:-)

Review 2016 und Ziele 2017

Fotografisch gesehen war 2016 für mich ein absolut tolles Jahr! Ich hab mal zurück geblickt und ein paar Fakten zusammengeschrieben:

– Ich hatte in diesem Jahr sage und schreibe 98 Shootings! Die meisten davon waren Minishootings auf Events, der Rest teilt sich auf in TFP-Shootings (10) und Kundenshootings (17)
– Ich durfte zwischen März und August 10 wunderbare Hochzeiten begleiten und bin sehr dankbar für das Vertrauen meiner Brautpaare
– Insgesamt standen 2016 damit 180 Menschen vor meiner Linse (Hochzeitsgesellschaften nicht mitgerechnet)
– Ich bin für die Fotografie mehrere tausend Kilometer in diesem Jahr gefahren und hab in vielen Großstädten geshootet, darunter in Berlin, Frankfurt, München, Hannover, Bielefeld, Nürnberg, Mannheim und Stuttgart
– Im April und Juli habe ich meine ersten beiden Shootingevents veranstaltet
– die Anzahl meiner Follower hier auf Facebook hat sich innerhalb der letzten 12 Monate verdoppelt

Wenn man bedenkt, dass ich nur nebenberuflich fotografiere, ist das schon ne Menge Holz… ehrlich gesagt ist das auch zuviel um das alles zu bewältigen. Daher fallen meine Ziele für 2017 auch etwas geringer aus:

– Relaunch meiner beiden Webseiten (Fotografie + Hochzeitsreportagen) bis zum Frühjahr
– die Anzahl der Shootings, besonders der Minishootings, wird deutlich minimiert. Ich werde auch weiterhin Events besuchen, diese allerdings zum Networken und nicht zum Shooten nutzen
– im Frühjahr/Sommer möchte ich unter Mithilfe von einigen Leuten einen Walk in Stuttgart auf die Beine stellen
– ich möchte mein Portfolio im Bereich Gegenlicht/Homeshootings weiter ausbauen
– meinen Instagram-Account (https://www.instagram.com/oliverschmidtfotodesign) weiter ausbauen

Ich möchte an dieser Stelle an alle Leute, die ich kennenlernen durfte und mit denen ich arbeiten durfte, ein dickes DANKE aussprechen! Euch ist es zu verdanken, dass ich heute stehe wo ich stehe und nicht nur Landschaften fotografiere…
Sinnbildlich dafür steht die Collage mit Auszügen aus meinen Shootings und natürlich auch den Outtakes, die bislang noch kaum jemand zu Gesicht bekommen hat 🙂

Ich freue mich auf das, was in 2017 so alles kommen wird! Kommt gut rüber und bleibt mir weiterhin treu!

Leave a comment